COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Am Mittwoch nächster Woche, 16. Januar 2019, startet um 11.50 Uhr vor Moraira zum 18. Mal die 300-Meilen-Segelregatta Moraira "Trofeo Grefusa" über die Balearen und zurück. Die Entwicklung der rund zwei Dutzend teilnehmenden Yachten mit jeweils 3 Leuten Besatzung werden über den folgenden Link zu verfolgen sein:
https://www.tractrac.com/viewer/index.php?target=https://em.event.tractrac.com/events/dbf2f1d0-d692-0135-0461-60a44ce903c3/races/585d9210-be09-0134-88ee-60a44ce903c3.json

Meldung kommentieren

Das Rathaus von Teulada Moraira hat Ende 2018 für 44.000 Euro mehrere Grundstücke gekauft, die für die erste Phase der Erweiterung der Hauptstrasse von Teulada nach Moraira notwendig sind. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Die erste Phase des Projekts geht vom Kreisverkehr am Ortsausgang Teulada bis zur Ermita de la Font Santa. Die Immobilien entlang der Strasse CV-743 sollen möglichst wenig in Mitleidenschaft gezogen werden. Die Strasse sieht eigene Spuren für Fussgänger und Radfahrer in beide Richtungen vor.
Meldung kommentieren

Grosses Interesse fand Ende 2018 ein "Showroom" der jungen Modeschöpferin Esther Canet in ihrem Heimatdorf Moraira. Der Einfluss von Coco Chanel, so spanische Medien, sei unverkennbar. Extravaganz sei nicht das Ihre, lieber entwerfe sie tragbare elegante und bequeme Mode aus möglichst reinen europäischen Stoffen, so Canet.
Meldung kommentieren

Das staatliche Wasserwirtschaftsamt CHJ hat einem Bericht der Zeitung "Información" zufolge dem Rathaus von Teulada Moraira mit schweren Sanktionen gedroht, wenn es nicht die Nutzung des Barranco beim Strand von El Portet als Parkplatz unterbinde. Das Problem: Es ist der einzige öffentliche Parkplatz beim Strand und für den Bedarf im Sommerhalbjahr viel zu klein, obwohl auch an der Strasse hinauf zum Cap d´Or noch einmal rund 60 Fahrzeuge parken können.
Das CHJ begründet seine Drohung mit der Gefahr, die bei plötzlichen starken Regenfällen innerhalb kurzer Zeit auf dem natürlichen Wasserlauf zum Meer entstehen können.
Zum Kurzkommentar von costa-info.de

Meldung kommentieren

Die Heiligen Drei Könige machen, wie in jedem Jahr, am 5. Januar 2019, um 17 Uhr ihre Aufwartung am Ampolla-Hauptstrand von Moraira machen und um 18.30 Uhr in Teulada auf der Plaza Jaume I. Am Ende ihres Besuchs werden sie in Teulada im ganzen Dorf Geschenke verteilen und in Moraira werden sie die Kinder auf der Plaza de la Iglesia überraschen.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Das Rathaus von Teulada Moraira hat die von der Provinz Alicante bezahlten Arbeiten in der Spazierzone “Parc del Portitxol” zwischen dem Hafen von Moraira und dem letzten Strassenstück nach el Portet abgesegnet. Unter anderem wurde eine Bereich mit Sportgeräten installiert. Ausserdem wurden Bänke aufgestellt, die Vegetation zurückgeschnitten und der Spazierweg hergerichtet. Insgesamt sind nach Auskunft von Bürgermeister Carlos Linares (PP) zwischen Rathaus und Provinz rund fünf Millionen Euro an Investitionen in der Doppelgemeinde vorgesehen.
Meldung kommentieren

Die Polizei und die Guardia Civil haben in Teulada Moraira sieben nordafrikanische Flüchtlinge verhaftet, deren Boot am 2. Weihnachtstag in El Portet gelandet war. Sechs von ihnen wurden zum Gericht nach Dénia gebracht und von dort zum Flüchtlingszentrum nach Valencia, ein siebter nach Benidorm. Einer der 7 war minderjährig.
Meldung kommentieren

Bei der 2. Sitzung des Kinderbeirates (Consell d’Infància i Adolescència ) von Teulada Moraira in diesem Jahr kamen erneut die wichtigsten Forderungen der Nachwuchs-"Kommunalpolitiker" zur Sprache: Schattenzonen auf Spielplätzen und an den Schulen, Basketball-Körbe, Leichtathletikfeld, Hundeparks, weniger Autos in den Stadtkernen, Verbesserungen in Parks, Skatepark und in der Verkehrssicherheit, Jugendzentrum und -aktivitäten. Die nächste Sitzung des Kinderbeirates, der Voraussetzung war für die Verleihung des Status "Ciudad Amiga de la Infancia" an Teulada-Moraira, findet Anfang 2019 statt.
Meldung kommentieren

Die Einnahmen des Silvesterlaufes am Samstag, 22. Dezember 2018, um 18 Uhr in Moraira (Startgebühr 1 Euro, Anmdeldung: http://www.somesport.com, bis 20.12.) gehen an das Rote Kreuz, ebenso unverderbliche Lebensmittel, die als Spende mitgebracht werden können. Kinder starten umsonst, aber in Begleitung eines Erwachsenen. Läufer legen 4 Kilometer zurück, Geher (starten zuerst) die Hälfte. Hinterher gibt es Kuchen und Schokolade für alle.
Meldung kommentieren

Weiter