COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Die sozialistische Oppositionspartei von Teulada Moraira fordert die Umsetzung der Initiative WiFi4EU der Europäischen Union in der Gemeinde und damit kostenloses WiFi in Parks, auf Plätzen und in öffentlichen Gebäuden. Die schnelle Beantragung und Umsetzung dieser Massnahme sei notwendig, um die "brecha digital" zu schliessen, "den ungleichen Zugang zum Internet und die sozialen und wirtschaftlichen Unterschiede, die sich für die betroffenen Bürger daraus ergeben."
Meldung kommentieren

Der Stadtkämmerer von Teulada Moraira, José Enrique Montblanch, muss nach einem Bericht der Internet-Zeitung "Marina Plaza" wegen des Verdachts von Betrug und Urkundenfälschung vor Gericht. Es geht um eine Ausschreibung und einen öffentlichen Auftrag über Strassenbeleuchtung in der valencianischen Gemeinde Llutxent, in der ein Unternehmer 60.000 Euro kassiert haben soll, ohne die Leistungen erbracht zu haben. Das Provinzgericht von Valencia hob die erstinstanzliche Aussetzung des Verfahrens gegen Montblanch, den früheren Finanzdirektor der halböffentlichen Firma "Imelsa" (später Divalterra) der Provinz Valencia auf.
Montblanch arbeitet erst seit einigen Monaten im Rathaus von Teulada, so die Zeitung. Dort habe er, als sich das erste Mal abzeichnete, dass er angeklagt werden würde, monatelang die Zahlung von Rechnungen durch das Ayuntamiento blockiert, so Marina Plaza in einem Bericht im Sommer diesen Jahres.
Meldung kommentieren

Mit 285 Kindern im Alter von 4 bis 16 Jahren in 13 Mannschaften geht die städtische Fussballschule von Teulada-Moraira in die neue Saison. Zum offiziellen Saisonauftakt mit Vorstellung der Mannschaften siegte die C-Jugend mit 5:1 gegen Inmaculada F.C. Ausserdem stellt FB Teulada Moraira eine Erwachsenenmanschaft in der untersten Spielklasse "Segunda Regional", das am ersten Novembersonntag das Derby gegen Moraira souverän mit 4:1 gewann.
Meldung kommentieren

Für 130.000 Euro hat die Stadt Teulada Moraira das Rathaus und Aussenstelle Espai Senieta in Moraira in den drei Sommermonaten mit energieeffizienter moderner LED-Beleuchtung ausgestattet. Den Grossteil des Geldes stellte die Provinz Alicante. Das CO2-Einsparungsziel bis zum Jahr 2020 für 130 Gemeinden aus der Provinz Alicante liegt bei 20 %.
Meldung kommentieren

Um 5 neue Padelplätze ist das Sportzentrum der Stadt Teulada bei der Sekundarschule erweitert worden. Sie ersetzen die Felder bei der alten Sporthalle. Drei weitere gibt es im Zentrum von Moraira, im Sportzentrum Les Sorts. Die Plätze
sind montags bis samstags 17.30-22 Uhr geöffnet und sind zu reservieren auf der Gemeindewebseite
http://www.teuladamoraira.com.es/ayttm/Web_php/index.php
unter "Reserva de pistas".

Meldung kommentieren

Im Oktober ist die städtische Theaterschule unter Leitung von Rosa Catalán in die neue Spielzeit gestartet. Die Kurse für Kinder (17-18h), Jugendliche (18.30-20h) und Erwachsene (20-21.30h) finden bis Juni im Rathaus statt. Info: 96 574 01 58 ext. 1804 / 608 24 33 26
oder Email: juventud@teuladamoraira.org
Meldung kommentieren

Der Stadtrat Adrián Ruiz hat die Fraktion der Oppositionspartei RED von Teulada Moraira verlassen. Er bleibt als Parteiloser im Stadtparlament. Er sei mit dem Politikwandel von RED nicht zufrieden, aber die Lokalzeitung "Teulada-Moraira.digital" deutete an, dass Ruiz demnächst an der Vorstellung der Partei Ciudadanos im Ort teilnehmen und für diese in den im Mai 2019 neu zu wählenden Stadtrat einziehen wolle. Dort könnten auch von der PP zuletzt in die zweite Reihe verbannte Politiker ihr Comeback anstreben. RED-Sprecher Jordi Martínez zeigte sich über den Abgang seines Adlatus "überrascht, aber nicht enttäuscht". Andere Stimmen sprechen von einem Wegzug und Ausscheiden aus der Lokalpolitik von Ruiz.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Die Gemeinde Teulada-Moraira hat vom UNO-Kinderhilfswerk UNICEF das Zertifikat als "Kinderfreundliche Stadt" erhalten. Das Zertifikat 'Ciudad amiga de la infancia' erkennt das Bemühen von Kommunen um das Erfüllen der Vorgaben der Internationalen Konvention über die Rechte der Kinder an. Kinderbeteiligung muss dafür ebenso nachgewiesen werden wie spezifische örtliche Pläne zugunsten der Kinder. Ende November werden die UNICEF-Auszeichnungen unter anderem an 9 Städte und Gemeinden aus der Comunidad Valenciana neu vergeben, darunter Teulada Moraira und Jávea. 5 Städte verfügten bereits über das Distinktiv. In ganz Spanien werden 80 Kommunen als "Amigas de la Infancia" bestätigt und 115 neu mit diesem Label ausgezeichnet.
Meldung kommentieren

Das Rathaus beginnt am Montag, 29. Oktober 2018, mit der Herrichtung der Avenida del Portet in Moraira, sowie der angrenzenden Strassen Dénia und Juan XXIII. Das Projekt kostet 350.000 Euro und soll in fünf Monaten abgeschlossen sein. Die Bürgersteige werden modernisiert, das Wassernetz erneuert, die Verlegung aller Kabel unter die Erde wird vorbereitet.
Die Parkmöglichkeiten auf der Avda. del Portet werden eingeschränkt, aber es steht immer mindestens eine Spur zur Verfügung. Die beiden anderen Strassen werden komplett gesperrt, während an ihnen gearbeitet wird.
Meldung kommentieren

Weiter