COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
An einem Dutzend hochkarätiger nationaler und internationaler Gokart-Rennen nimmt in diesem Jahr der 16-jährige Nachwuchspilot Carlos Saval Martín teil. Er wurde dafür von dem renommierten Rennstall FA Racing Spain als "1. Pilot" unter Vertrag genommen, für den Saval bereits 2016 und 2017 an Junioren-Europameisterschaften teilgenommen hat. Ziel sind u.a. der Gewinn der Spanischen Meisterschaften und die Teilnahme an den Welttitelkämpfen.
Meldung kommentieren

4 deutsche BMX-Profis trainierte am zweiten Januarwochenende 2018 auf dem Circuit im Sportzentrum von La Nucía, wie das Rathaus von La Nucía mitteilte: Ole Schruhl und Paul Kurovoski vom Club RGHamburg, Luca Kroll vom Club Rc-Zugvogel sowie Filias Wimmel vom Club RSC Ahnatal. Während ihres Trainings trafen sie auf den spanischen BMW-Profi Carlos Romeu vom Club Olímpico de Madrid.
Meldung kommentieren

Der Gemeindehaushalt 2018 von La Nucía sieht 1,8 Millionen Euro für die Bekämpfung von Arbeitslosigkeit vor. Insgesamt umfasst der Etat 21 Mio Euro. Investitionen stehen mit 2,7 Mio Euro zu Buche. Dazu kommen Gelder von übergeordneten Körperschaften, so dass das gesamte Investitionsvolumen für 2018 mit 7,2 Mio Euro beziffert wird: neues Stadion und Athletik-Bahn, Unternehmesgründungs-"Labor", Verlagerung Stromleitung im Sportzentrum, Bewässerungsbecken, Centro BTT, Renovierung Sicherheitskameras, Trinkwasseranlage, Asphaltieren von Urbanisations-Strassen, Umstellung auf LED-Beleuchtung.
Meldung kommentieren

Das Rathaus von La Nucía hat Anfang Januar 2018 im Edificio de Urbanismo ein Verbraucherschutzbüro OMIC (Oficina Municipal de Información al Consumidor) eingerichtet. Es ist jeden Mittwoch Vormittag mit einem einschlägigen Experten besetzt. Es ist keine Terminabsprache notwendig, der Dienst ist kostenlos und steht allen in La Nucía angemeldeten Menschen zur Verfügung.
Meldung kommentieren

Mit 18.000 Euro der Landes- und Bundes-Arbeitsämter beschäftigt die Gemeinde La Nucía bis Juni zwei Arbeitslose mit der Herrichtung städtischen Mobiliars und Infrastruktur wie Bänken, Papierkörben, Bordsteinen, Zäunen, Spielgeräten etc. Dabei werden die beiden in Maurer- und Anstreicherarbeiten unterrichtet.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

In den Altersklassen "infantil" (bis 12 Jahre) und "Primera Categoría" war der Club de Gimnasia Rítmica de La Nucía Anfang Dezember bei den Spanischen Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik in Valladolid vertreten. Das Team der primera categoría qualifizierte sich durch seine Platzierung als 13. bereits für die nationalen Meisterschaften auch im kommenden Jahr: Marina Moreno, Patricia Riera, Celia Cuevas, Dafne Romero und Marta Curtis, unter der Leitung von Sveti Mineva e Ivka Ivanova.
Meldung kommentieren

Zum 7. Vizepräsidenten der Diputación Provincial de Alicante wurde durch Provinzchef César Sánchez (PP) der Bürgermeister von La Nucía gefordert, Bernabé Cano (PP). Dieser bessert dadurch sein jährliches Provinzgehalt um 5.000 auf 71.000 Euro auf, so die spanische Presse. Sie berichtet, dass Cano von Gerichts wegen der Vetternwirtschaft und des Ungehorsams beschuldigt wird. Ihm wird vorgeworfen, PP-nahen Menschen aus seinem Umfeld Arbeit zugeschanzt zu haben. Cano sei einer der PP-Abgeordneten in der Provinz, die von der Diputación die höchsten Beihilfen ohne vorherigen Auswahlprozess für ihre Gemeinde erhalten haben.
Meldung kommentieren

Der Haushalt der Stadt La Nucía für das Jahr 2018 sieht Investitionen in Höhe von mehr als sieben Millionen Euro vor, darunter Granja Escuela und Wohnheim am Umweltzentrum Captivador, Trinkwasseranlage, die im kommenden Jahr fertiggestellt werden. Weitere Investitionen: Leichtathletikstadion, Berieselungsbecken, neues Überwachungskamera-System, Lab La Nucía, BTT-Zentrum, Phase 3 und 4 der Einführung von LED-Beleuchtung für Strassenlampen, Asphaltierung von Strassen in den Urbanisationen Puerta de Hierro Varadero, Dopet, Nucía Hills (C/ Verderol), Montesol (C/ Corb). Dazu kommen 1,2 Mio Euro an Investitionen für die Weiterbildung von Arbeitslosen.
Meldung kommentieren

Anfang Januar geht im Rathaus ein Verbraucherbüro OMIC (Oficina Municipal del Consumidor) ans Netz. Es wird mittwochs vormittags für Anwohner von La Nucía geöffnet sein (keine Terminvergabe nötig) und von einem Verbraucherschutz-Techniker der "Unión de Consumidores" der Provinz Alicante betreut. Der Beratungsdienst ist kostenlos.
Meldung kommentieren

Weiter