COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
80 Mitglieder und Gäste feierten im Umweltzentrum Captivador von La Nucía den Auftakt mit dem Deutschen Club International (DCI) den Auftakt der Karnevalssaison. Den DCI gibt es seit 30 Jahren, und er zählt 145 Anwohner von La Nucía als Mitglieder.
Meldung kommentieren

64 Tennisspieler unter 18 gingen beim Turnier "David Ferrer" des Internationalen Tennis-Verbandes in La Nucía an den Start. Der erst 16 Jahre alte Óscar Pinto aus Valencia siegte bei den Herren, im Doppel die Spanier Luís Francisco und Álex Pardo. Die erst 14-jährige Naroa Aranzábal holte den Titel im Einzel gegen eine Amerikanerin und im Doppel mit ihrer Partnerin María Dolores López gegen zwei Französinnen. Die Preise wurden durch den Namensgeber der Tennisakademie im Sportzentrum von La Nucía vergeben, den ehemaligen Weltranglistendritten aus Jávea, David Ferrer. Das nächste Turnier des Verbandes vom 4. bis 10. November in La Nucía ist das "ITF Senior La Nucía".
Meldung kommentieren

Ihren 100. Geburtstag feierte Ende November die Deutsche Edith Tauber in der Seniorenresidenz Montebello von La Nucía. Die gebürtige Berlinerin lebt seit 24 Jahren in Montebello und erhielt jetzt die Glückwünsche der Gemeinde zum 100.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Bis zum 22. November 2019 können Immobilienbesitzer in La Nucía mit geringem Einkommen (bis 15.000 Euro pro Jahr für die gesamte Familie) eine Subvention für ihre kommunale Immobiliensteuer IBI bis maximal 300 Euro beantragen. Den Antrag stellen können Senioren, Arbeitslose und kinderreiche Familien. Insgesamt stellt das Rathaus für diese Subvention 100.000 Euro zur Verfügung, von der im vergangenen Jahr fast 240 Familien profitierten, die grosse Mehrheit mit 300 Euro. 68.000 Euro wurden 2018 ausgezahlt.
Weitere kommunale Beihilfen der Stadt La Nucía mit einem Umfang von insgesamt bis zu 300.000 Euro pro Jahr: Transport zur Uni; Kindergarten Bressol; Müllabfuhr; Recycling im Ecoparque; Trinkwasser; Volkshochschule EPA; Seniorentagesstätte; Sommerschule. Wer die Kriterien dafür erfüllt, kann vom Rathaus Subventionen von bis zu 6.300 €uro erhalten.
Meldung kommentieren

Die Stadt La Nucía hat für 6.500 Euro ihre Policía Local mit einer Drohne aus und bezahlte die Ausbildung mehrerer Polizisten im Umgang mit dem Gerät. Es soll ab November bei Notfällen eingesetzt werden, aber auch die Sicherheit verbessern und in der Verkehrskontrolle eingesetzt werden. Die Landesregierung in Valencia übernahm drei Viertel der Kosten. Die Drohne ist mit dem gerade renovierten Sicherheits- und Überwachung-System der Polizei verbunden, das aus mehr als 200 Kameras besteht.
Meldung kommentieren

Das von der Zeitung Costa Blanca Nachrichten (CBN), der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) und der Stadt La Nucía organisierte Residenten-Solidarfest zu Gunsten der städtischen Lebensmittelhilfe brachte 1.600 Euro ein. An der “Fiesta Solidaria” am Umweltzentrum CEM nahmen nach Auskunft des Rathauses 300 Menschen teil, darunter die deutsche Honorarkonsulin Dorothea von Drahosch Sannemann.
Meldung kommentieren

Die Leistungsschwimmer Miguel Bou (16 Jahre) und Jonás Marín haben beim spanischen Open-Water-Wettbewerb “Copa de España de Aguas Abiertas” die Plätze 1 und 3 belegt, Bou in der Kategorie Junior (er siegte bei 7 von 8 Rennen), Marin bei den 40- bis 50-Jaehrigen. Bou, der bereits zwei Mal hintereinander spanischer C-Jugend-Meister war, hatte zuvor auch die valencianische Landesmeisterschaft souverän gewonnen. Die beiden trainieren im Hallenbad von La Nucia.
Meldung kommentieren

36 Corresponsales Juveniles nahmen Anfang September ihre Jahresarbeit auf und steckten ihren Aktionsrahmen für die nächsten Monate ab. Die "Corresponsales" gibt es seit dem vergangenen Jahr in La Nucía, sollen nach Wunsch des Landes-Jugendamtes in allen Städten und Gemeinden eingeführt worden. In La Nucía waren sie unter anderem für den Jugendbus "Tramus Bús", für den Agilitäts-Parcours im Sportzentrum zuständig und arbeiten an der geplanten Lan Party.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Weiter