COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
Im Zeitplan befinden sich nach Auskunft der Stadt La Nucía die Arbeiten an dem Leichtathletik-Stadion im Sportzentrum, in dem am 31. August und 1. September 2019 die 99. Spanischen Leichtathletik-Meisterschaften ausgetragen werden. Die 13 Millimeter dicke moderne blaue "Sportflex Super X 720 K39"-Bahn, die Ende Juni von der Fachfirma "Mondo" installiert wurde, gleicht der, die bei den Olympischen Spielen in Tokio benutzt werden wird und 40 % der Energie absorbiert.
Meldung kommentieren

In der B-Jugend-Altersklasse bis 16 Jahre ist die Tennisspielerin Lucía Llinares spanische Meisterin im Einzel und Doppel geworden. Damit kann sie Spanien bei den Europameisterschaften in Moskau vertreten.
Meldung kommentieren

In die dritte spanische Fussball-Liga "Segunda B" ist die Mannschaft von C.D. La Nucía durch einen in der 92. Minute erzielten Heimsieg im Rückspiel der letzten von mehreren Aufstiegsrunden aufgestiegen. Die gute Ausgangsposition gegen Linares-Jaén war durch das 0:1 der Gäste im Sportzentrum von La Nucía am Sonntag, 30. Juni 2019, verspielt. Das 1:1 gelang in der 70. Minute, reichte jedoch wegen der Auswärtstor-Regel nicht. Das erlösende 2:1 fiel in der 92. Minute durch den 40-jährigen Veteranen San Julián. In der kommenden Spielzeit spielt La Nucía in der Segunda B unter anderem gegen Orihuela und Hercules Alicante, das in seinen Aufstiegsbemühungen in die Zweite Liga Segunda A Ende Juni an der letzten Hürde gescheitert war.














Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Senioren mit leichten kognitiven Verschlechterungen werden auf Wunsch vom Sozialamt der Stadt Uhren mit GPS-Lokalisation zur Verfügung gestellt. Die Uhren sind mit einer Subvention der Sparkasse "La Caixa" gekauft worden. Das erste Jahr des Lokalisierung-Dienstes ist für die Senioren kostenlos, wird vom Ayuntamiento bezahlt. Mittels einer App kann ein oder mehrere Beobachter (zum Beispiel Angehörige) immer ermitteln, wo sich der "Patient" befindet, auch Bewegungsprofile können erstellt werden. Die Uhr verfügt auch über einen Notknopf. Die Uhren werden über das Centro Social Calvary vermittelt.
Meldung kommentieren

Samstag, 15. Juni 2019, 17.15 Uhr:
Zum 5. Mal hat heute Mittag der Stadtrat von La Nucía den Konservativen Bernabé Cano (PP) als Bürgermeister wiedergewählt. Er kam vor 18 Jahren zum ersten Mal als Stellvertreter ins Amt und gewann von da an jede Wahl mit einer grösseren Mehrheit als die vorherige. Mittlerweile gehören 13 der 17 Stadträte von La Nucía der Partido Popular an, darunter die beiden niederländischen Neulinge Jessica Kommas und Frederik Herweijer, sowie mit Pedro Lloret (70) der älteste und mit Pepe Cano (25) der jüngste. Das Durchschnittsalter des Gemeindeparlaments von La Nucía (zweites Foto) ist um 10 auf 47 Jahre gestiegen.
Das neue Gemeindeparlament von La Nucía:
Ciudadanos: Rafael Congost
PSOE: Pepa Rosa Ivorra, José Gregori, José María Rojo
Partido Popular:
Bernabé Cano, Pedro Lloret, Mª Jesús Jumilla, Miguel Ángel Ivorra, Jessica Gommans, Sergio Villalba, Beatriz Pérez-Hickman, Cristóbal Llorens, Pep Cano, Gemma Márquez, Manuel Alcalá, Serafín López, Frederik Herweijer.
Meldung kommentieren

Das beherzte und korrekt ausgeführte Eingreifen eines zufällig anwesenden Polizisten rettete im Mai einem 16-jährigen Fussballspieler das Leben, der nach einem Zusammenprall bewusstlos, mit Schüttelkrämpfen und ohne Atmung liegen geblieben war. Der Polizist hielt den jungen Mann bis zum Eintreffen des Notarztwagens nach zehn Minuten am Leben und verhinderte eine Tragödie. Die Polizeigewerkschaft SUP wies darauf hin, wie wichtig eine umfassende und aktualisierte Ausbildung der Beamten in allen Situationen ist, in die sie geraten können.
Meldung kommentieren

Mit dem bewusst klassisch gehaltenen Stück "Sinagra" hat der Valencianer Komponist Joan Enric Canet Anfang Juni den 1. Pasodobles-Wettbewerb von La Nucía gewonnen und damit 1.500 €uro. Die Ortskapelle Unió Musical de La Nucía trug die unter fast 30 eingereichten Werken vier ins Finale gewählten Stücke vor: Sinagra, Tramussera, 5 de juliol und Lunacia, und dann entschied die aus renommierten Musikprofis zusammengesetzte Jury. Nach den Regeln des Wettbewerbs wird nun "Sinagra" in "Porvilla" umbenannt, den Ortsteil von La Nucía, in dem das Auditorium liegt.
Meldung kommentieren

Mit Hilfe der Verkehrskameras von La Nucía wurden binnen einer Woche im Mai der Verantwortliche von Überfällen auf eine Pizzería in La Nucía und ein Hotel in Benidorm verhaftet, sowie vier Einbrecher in einer Urbanisation von La Nucía. Derlei Nachrichten, so Bürgermeister Bernabé Cano (PP), helfen, andere Ganoven von La Nucía fernzuhalten.












Meldung kommentieren







Meldung kommentieren

Weiter