COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
Die Gemeinde La Nucía hat im Sportzentrum für 30.000 Euro die Installationen der Berufsschule (Formación Profesional, FP) im Bereich der Verkehrserziehung hergerichtet und ausgestattet. Der Berufsschul-Sportzweig von La Nucía wird administrativ von der Sekunderschule Instituto geleitet. Der Zweig nimmt seinen Betrieb im September mit 60 Schülern und 8 Lehrern auf.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

La Nucía hat mit dem spanischen Verband für Sporttanz (FEBD) eine Vereinbarung über privilegierte Zusammenarbeit unterzeichnet. Die "Federación" richtet jährlich im Sportzentrum kostenlose Kurse für Tanzlehrer in den 10 Disziplinen aus und vergibt vergünstigte Lizenzen an Sportler aus La Nucía. Die Stadt stellt dem FEBD seine Installationen für Veranstaltungen und Wettkämpfe zur Verfügung. Am "Spanish Open" im März 2021 nahmen über tausend Tänzer teil. Daraus gingen die spanischen Teilnehmer des “Europeo de Breakin” im russischen Sotchi hervor.
Meldung kommentieren

Das Rathaus von la Nucía stellt mit "Parktime" den Bürgern eine neue kostenlose App für das Parken auf Behinderten-Stellplätzen und solchen für die Aufladung von E-Fahrzeugen zur Verfügung. Dies ist das erste Ergebnis der Technologie-Plattform "DTI- Smart City”, in der das Ayuntamiento von La Nucía, Telefónica und das Tourismus-Technologie-Institut Invattur der Generalitat Valenciana zusammenarbeiten. Parktime ist bei Apple oder GHoogle herunterzuladen:
http://apps.apple.com/es/app/prktime/id1568102058" https://apps.apple.com/es/app/prktime/id1568102058
oder bei Google:
http://play.google.com/store/apps/details?id=com.urbiotica.parktime&gl=ES" https://play.google.com/store/apps/details?id=com.urbiotica.parktime&gl=ES

Meldung kommentieren

Die vom Rathaus der Gemeinde vor drei Jahren eingerichtete “App La Nucía” ist mehr als 5.000 Mal heruntergeladen worden. 2.400 der von den Bürgern gemeldeten 2500 Vorgänge und Beschwerden sind in dieser Zeit gelöst worden, so das Ayuntamiento. Dabei geht es vor allem um Strassenbeleuchtung, Sauberkeit, Müllabfuhr, Umwelt, Tierschutz, Sozialzentrn, Ortspolizei, Trinkwasser und Reparatur von Bürgersteigen, Bänken etc.
Meldung kommentieren

Das Rathaus von La Nucía hat die zweite Tranche der Covid-Beihilfen für Kleinunternehmen und Selbständige ausgelobt. Die Antragsfrist für die insgesamt zu vergebenden 700.000 Euro läuft bis zum 11 August.
Info: http://www.lanucia.es













Meldung kommentieren







Meldung kommentieren

250 Teilnehmer an den Olympischen Spielen von Tokio aus 15 Ländern haben in den letzten beiden Jahren irgendwann in La Nucía trainiert oder an einem Wettbewerb teilgenommen. Darunter der norwegische Goldmedaillengewinner im Triathlon, Kristian Blumenfelt (zweites Foto), und die 17-jährige spanische Taekwondo-Silbermedaillen-Gewinnerin Adriana Cerezo.
Meldung kommentieren

Die im Sportzentrum von La Nucía angesiedelte Internet-Spielgruppe "Reload Esports" will es in der weltweiten Auseinandersetzung im Videospiel “World of Warcraft” unter die zehn Besten der Welt schaffen. Die aus ganz Spanien stammenden 6 Spieler Pou, Phobyac, Zes, Tharkum, Satinelo und Mini nehmen von La Nucía aus an der Weltmeisterschaft eines der bekanntesten Videospiele teil.
Meldung kommentieren

Fast 40 Personen nehmen in diesem Sommer am 15. Kurs der Sommer-Universität von La Nucía über Moderne Musik teil, der in diesem Jahr online stattfindet. Einer der Teilnehmer ist aus Chile zugeschaltet. Das viertägige Semi nar wird am 15. Juli mit einem Online-Konzert beendet.
Meldung kommentieren

Weiter