COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Das Rathaus von Alfaz will sich in den Kampf gegen die illegale Vermietung von touristischen Appartements einklinken. Nach Koordinationstreffen mit Valencianer Tourismus-Verantwortlichen und Vertretern der örtlichen Branchenvertretung kündigte Bürgermeister Vicente Arques an, dass koordinierte Kontroll-Kampagnen jetzt beginnen sollen, um die geregelten und Steuern zahlenden Vermieter und Agenturen vor den Schwarzen Schafen und dem unlauteren Wettbewerb zu schützen.
Glücklicher Weise, so Arques, so der Anteil von Schwarzvermietung in Alfaz del Pi relativ gering.
Meldung kommentieren

Das Rathaus von Alfaz del Pí hat in seinem jahresetat 2017 eine Viertelmillion Euro für den lokalen Sport bereit gestellt. Dabei gehe es nicht nur um den Wettkampfbetrieb, sondern vor allem die Förderung des Nachwuchses in den städtischen Sportschulen.
Meldung kommentieren

Das vor nicht allzu langer Zeit eingerichtete Tourismusbüro am Strand von Albir hat in einer Vorauswahl der "oficinas de turismo" der Comunitat Valenciana mit 1.510 von 1.550 möoglichen Punkten den zweiten Platz belegt. Mehr als 150 Tourismusbüros des Netzes im Land Valenciana wurden anonym besucht und geprüft.
Meldung kommentieren

Das Rathaus von Alfaz del Pí nutzt die Sommerferien, um in den drei Vor- und Grundschulen der Gemeinde notwendige Wartungs und leichte Bauarbeiten durchzuführen. Der Schulhof des "Santísimo Cristo del Buen Acierto" soll künftig bei Regenfällen keine Dauerpfützen mehr aufweisen, ausserdem wurde gestrichen und die Küche mit einer neuen Dunstabzugshause ausgestattet. In der Schule "Veles i Vents" von Albir werden Toiletten repariert und ein neuer Lagerraum eingerichtet.
Meldung kommentieren

Das Gesundheistsamt der Stadt Alfaz del Pí stellt in diesem Jahr 10.000 Euro für die Sterilisierung von Strassenkatzen zur Verfügung, die in Zusammenarbeit mit den Tierarztpraxen des Ortes durchgeführt wird. Weitere 4.000 Euro kommen für diesen Zweck von der Provinz Alicante. Im vergangenen Jahr wurden rund 300 Katzen sterilisiert und auf dem Gemeindegebiet 60 Kolonien gezählt. 80 Freiwillige von der Tierschutzvereinigung Asociación de Propietarios de Perros de l'Alfàs del Pi (APPA) sind an der Aktion beteiligt.













Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Als wenn ihre Teilnahme am archäologischen Arbeitscamp im Freiluft-Museum "Villa Romana" von Albir noch nicht von ausreichendem Vorteil für die die Gemeinde Alfaz del Pí und ihren Küstenortsteil Albir wäre, haben anderthalb Dutzend der Campteilnehmer sich Ende Juli 2017 an einer Meeresgrund-Reinigungsaktion der Vereinigung "Cuidemos el Albir" beteiligt. Mehr als 35 Säcke mit Abfällen wurden dabei geborgen, vor allem Plastik und Polyäthylene.
Meldung kommentieren

Die gemeinnützige Entwicklungshilfe-Organisation ONGD "Estrellas de Colores" von Alfaz del Pí wendet sich nach achtjähriger Tätigkeit auf der abgelegenen Insel Ometepe von Nicaragua, wo eine Schule und eine Kinderbibliothek mit 3.000 Büchern eingerichtet und unterhalten wird, einem neuen Ziel zu: Ende Juli reisen 7 Lehrerinnen aus Alfaz nach Tanzania, wo in Nungwi ein ähnliches Projekt wie in Nicaragua ins Leben gerufen werden soll.
Dieweil soll in der Schule auf Ometepe die nächste Phase eingeläutet werden, mit der Einführung moderner Technologien. so ONGD-Präsident Juan Moreno.
Meldung kommentieren

Regisseur José Manuel Carrasco gewann zum Abschluss des 29. Kinofestivals von Alfaz del Pí die wichtigsten Preise gewonnen, daunter für seinen Kurzfilm 'Haloperidol' den mit 5.000 Euro dotierten Faro de Plata als Regisseur und denjenigen für das beste Drehbuch, sowie den dritten Preis für "Vida en Marte". Bereits vor acht Jahren hatte Carrasco mit seinem Film "Consulta 16" vier Festivalspreise abgeräumt.
Zu Beginn des einwöchigen Festivals waren die Schauspielerin Julieta Serrano und ihr Kollege Javier Gutiérrez (zweites Foto) mit der Ehrenauszeichnung "Faro de Plata" bedacht worden.
Zum Fotoalbum vom 29. und der vorherigen 10 Kino-Festivals von Alfaz del Pí

Meldung kommentieren

Die Ortspolizei von Alfaz del Pí präsentiert sich künftig nicht nur als "Freund und Helfer", sondern auch als "Retter" in akuten Herzinfarktsituationen, zu denen ja oft die Polizei als erste kommt. Ein Fahrzeug der Policía Local ist jetzt mit einem halbautomatischen Defibrillationsgerät ausgestattet worden. "Vehículo Cardioprotegido" darf sich dieses von speziell ausgebildeten Beamten gefahrene Fahrzeug ab sofort nennen.
Meldung kommentieren

Weiter