COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benitachell / Benitatxell
In 200 Sekunden, so das Rathaus von Benitachell, wurde bei einer Feuer-Übung am Montag, 29. März 2021, die Grundschule Santa María Magdalena de Benitatxell evakuiert. Vorgeschrieben sind für Schulen wie die von Benitatxell maximal 10 Minuten. Schnell und in geordneter Formation fand die Evakuierung statt, und Ortspolizei und Protección Civil waren in 5 Minuten vor Ort, so dass das Ayuntamiento für die Übung das Prädikat "excelente" erteilte.
Meldung kommentieren

Das Land Valencia hat die Erklärung der "Falla del Moraig" inklusive der Bogen-Höhle (Cova dels Arcs) am Cumbre del Sol von Benitachell zum "Monumento Natural" eingeleitet. Das wird den Schutzstatus für dieses über elf Millionen Jahre alte geomorphologische Phänomen verbessern, wie das bereits vor sieben Jahren von der Gemeinde angeregt wurde. Die Verwerfung trägt auch den Namen des unterirdischen Flusses "Riu Blanc".












Meldung kommentieren







Meldung kommentieren

Das Ayuntamiento von Benitachell hat 14 Drucker für verschiedene Ämter gekauft, mit denen nicht nur Tinte und Papier, sondern auch Energie eingespart wird. Ziel dieser und anderer Massnahmen ist die "Verminderung des ökologischen Fussabdruckes" der Stadtverwaltung. Die Nutzer der Drucker sind in ihrer effizienten Anwendung unterwiesen worden.
Meldung kommentieren

Bei einem Frontal-Zusammenstoss mit einem Pkw kam am Freitag Morgen, 19. März 2021, auf der Landstrasse CV-737 zwischen Moraira und Benitachell (Km 2,1) ein 49-jähriger Mofafahrer ums Leben. Die beiden Insassen des Autos blieben unverletzt, so die Verkehrspolizei.
Meldung kommentieren

Das von der Partei "Mes Benitatxell" geführte Rathaus von Benitachell will in "vier bis fünf Jahren" die Trinkwasserverwaltung (derzeit beim Wasserkonsortium Consorcio de Aguas Teulada – El Poble Nou de Benitatxell) in eine öffentliche Firma übertragen, wie sie in Gemeinden der Region wie Altea oder Calpe bestehen. Diese Lösung müsse gut vorbereitet werden, sie übers Knie zu brechen "wäre Selbstmord", so Bürgermeister Miquel García. Denn dem Konsortium fehle es noch an der "angemessenen Organisationsstruktur".
Meldung kommentieren

Eine neue Stelle zum Verweilen mit einem eindrucksvollen Ausblick über die Moraig-Bucht erhält an der Steilküste von Benitachell der Wanderweg "Ruta de los Acantilados de Benitatxell". An der Stelle werden Bänke und Picknick-Tische aufgestellt, Bäume sorgen für Schatten. Die Kosten von 160.000 Euro übernimmt das Land Valencia.
Meldung kommentieren

Zu einem Freizeit- und Begegnungszentrum für die Menschen soll die Plaça de les Pesqueres im Zentrum von Benitachell werden. Neben einem Kinderspielplatz ist eine Art Tribüne für Freiluft-Konzerte oder eine Explanade für diverse Aktivitäten geplant. Zu dem Gesamtprojekt von 660.000 Euro steuert die Provinz Alicante mehr als die Hälfte bei. Die Plaza wird für den Durchgangsverkehr gesperrt und dient nicht mehr als Parkplatz, begründete Ausnahmen gibt es nur für direkte Anwohner. Die Beleuchtung soll über verbrauchsarme LED-Lampen funktionieren und selbständige Ausschaltmechanismen je nach Lichtverhältnissen beinhalten.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Mit nicht giftigen Produkten geht das Rathaus von Benitachell in Urbanisationen, Grünzonen, Sportzentren, den Carreteras auf den Cumbre del Sol und bei der Grundschule Santa María Magdalena gegen Prozessionsraupen vor. In diesen Wochen wird den Bäumen die zweite Dosis über einen "nebulizador" verabreicht. Der Kontakt mit den Haaren dieser meistens in langen Schlangen auftretenden Tieren kann für Menschen sehr schmerzhaft für Hunde sogar gefährlich werden.
Meldung kommentieren

Weiter