COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Der Stadt Benissa stehen rund 820.000 Euro für Investitionen zur Verfügung. Davon stammt der Grossteil mit 650.000 Euro aus dem Haushaltsüberschuss von 2015, je 220.000 E für die Fertigstellung des Kulturhauses in der Calle Puríssima und den ersten Schritt zur Wiederherrichtung der "Alten Schulen" gegenüber von Polizei und Guardia Civil: Das Dach wird dicht gemacht. Ausserdem kommt für 140.000 E die Mittelspannungsleitung vom Sportzentrum zur Leichtathletikbahn unter die Erde, erhält Benimallunt für 50.000 E eine neue Wasserleitung und werden für 20.000 E an der Küste neue Sammelbriefkästen eingerichtet.
Aus dem Etat 2016 stehen weitere 170.000 Euro für Investitionen zur Verfügung, davon 130.000 E für den Umzug von Stadtverwaltungsbüros (Bau-, Finanz- und Wasserämter ins Kulturzentrum, zentrale Annahmestelle OAC ins Rathaus), wodurch jährlich 25.000 E Miete gespart werden können. Das Sozialamt erhält ein neues Transportfahrzeug, das Berufsförderungszentrum "Centro de Excelencia" neue Computer.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Die Stadt Benissa erhält vom Land Valencia eine Subvention von 95.000 Euro für ihre Sozialpolitik, was einem Sechstel des Gemeindeetats für dieses Kapitel entspricht. Mit dem Geld werden soziale Beihilfen, Lebensmittelspenden für Bedürftige sowie psychologische Sonderbetreuung für gefährdete Minderjährigea und Betreuung von Drogenabhängigen bezahlt.
Meldung kommentieren

Die Guardias Civiles von Benissa, Altea und Villajoyosa haben in Benissa vier russische und litauische Einbrecher zwischen 25 und 50 Jahren verhaftet, denen mehrere Einbrüche in Benissa, Calpe und Teulada-Moraira zur Last gelegt werden. Bei einer Hausdurchsuchung wurden Computer, Tablets, Fernseher und Telefone aus Einbrüchen sichergestellt.
Meldung kommentieren

Der 1. nationale Schönheitswettbewerb für Hunde fand am vorletzten Mai-Wochenende in der Sporthalle statt. 70 Vierbeiner nahmen in verschiedenen Kategorien teil: nationale Ausstellung, allgemeiner Wettbewerb, Händlerwettbewerb und Rassehunde. Auch die beiden Tierschutzvereine von Benissa, Akira und Bèrnia, waren mit von der Partie. Ausrichter war die Firma Allianz Canina World Wide, die bereits eine zweite Ausgabe des Hundewettbewerbs für Benissa ins Auge gefasst hat.
Fotoalbum vom Hunde-Wettbewerb in Benissa

Meldung kommentieren

Die Benissaner Grundschule Manuel Bru ist als eine von 90 teilnehmenden Schulen aus der gesamten Comunidad Valenciana als beste in der Provinz Alicante für seine Förderung der sportlichen Aktivitäten ihrer Schüler und der Vermittlung der damit verbundenen Werte ausgezeichnet worden. Die Preise vergibt die Stiftung "Trinidad Alonso" aufgrund eines von den Schulen eingesandten Videos, das die Frage beantworten soll: “Por qué es importante hacer deporte en mi colegio”? Als Sieger der Provinz Alicante erhielt Manuel Bru 2.000 Euro für Sportausrüstung.
Meldung kommentieren

Einstimmig hat das Stadtparlament von Benissa die Einrichtung eines Hundestrandes genehmigt, wie er bereits in Dénia und Calp beschlossen worden ist. Den Antrag stellte die Partei "Ciudadanos", der als geeigneter Ort die Bucht von La Llobella vorschwebt. Ciudadanos-Sprecher und Ex-Bürgermeister Isidor Mollà hofft, dass ein Hundestrand hilft, den Wachstumsmarkt "Haustier-Tourismus" zu erschliessen.
1 Kommentar   |   Meldung kommentieren

9 von 10 Beschwerden, Meldungen, Anregungen und Vorschlägen über das 2013 eingerichtete "Grüne Telefon" (Línea Verde) des Rathauses von Benissa sind gelöst worden. Das teilte die Gemeindeverwaltung mit. Die meisten Anrufe bezogen sich auf Bürgersteige und Strassen, gefolgt von Müll, Sauberkeit und Beleuchtung. Genutzt werden kann die Línea Verde über eine App, die man sich via Play Store oder App Store gratis aufs Smartphone oder Tablet herunterladen kann. Eine absolute Zahl der Bürgerbeiträge lieferte das Ayuntamiento allerdings nicht.
Das Procedere, so das Ayuntamiento, ist leicht: Kategorie auswählen, die Lokalisierung übernimmt die App selbst, Foto mit kurzer Beschreibung schicken. Der Bürger kann den Stand seiner Anregung/Beschwerde jederzeit verfolgen, weil er entsprechende Meldungen auf sein Telefon erhält.
Meldung kommentieren

Der 3. Tag der Kreismeisterschaft für Rhythmische Sportgymnastik fand unter Beteiligung von 200 Mädchen im Alter von 6 bis 17 Jahren in Benissa statt. In den Modalitäten Teams, Trios, Duos und Einzel gab es insgesamt 80 Auftritte. Die Gastgeberinnen schnitten besonders erfolgreich ab mit Claudia Carbonell bei den Prebenjamines, Natalia Rivera (Jugendliche), Irene Ferrando, Mireia Gascó, Cloe Fuster und Angela Ausina (Cadetes, Team) und Ángela Vallés, Laia Bertomeu, Jessie Querol (Alevines, Trio). In der Wettkampfpause zeigte Inés Roby ihre Künste.
Meldung kommentieren

In der Partida Serrallonga von Benissa musste Anfang Mai die Feuerwehr auf einem Privatgrundstück einen Brand löschen. Der zunächst angeforderte Hubschrauber kam nicht zum Einsatz, weil das Feuer schnell unter Kontrolle war. Der Eigentümer teilte mit, dass er die Eingangstür zur Immobilie zerstört vorgefunden habe, weshalb er eine Anzeige bei der Polizei ankündigte.
Meldung kommentieren

Weiter