COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Die in offiziellen Sportverbänden gemeldeten Sportler aus Benissa können in Zukunft den Kraftraum in der Sporthalle "Palau Sant Pere" umsonst benutzen. Mitglieder in Sportvereinen aus dem kommunalen Vereinsregister, die an Kreis- oder Provinzwettbewerben teilnehmen und über eine Sport-Unfallversicherung verfügen, dürfen den Kraftraum künftig zum halben Preis benutzen, so Sportstadtrat Arturo Poquet.
Meldung kommentieren

Zu einem der sich in den letzten Monaten häufiger ergebenden Unfälle mit einem Wildschwein kam es am Samstag Abend, 28. Februar 2015, auf der Strasse von Benissa zur Küste. Personen kamen nicht zu Schaden, das schwer verletzte Tier musste wohl getötet werden. An dieser und an anderen Stellen von Benimarco oder Montemar sowie anderer in der Küstenzone sind immer häufiger während der Dämmerung Gruppen von Wildschweinen beim Überqueren von Strassen zu beobachten. Es gibt auch Berichte darüber, dass die Tiere in bestimmten Waldstücken quasi "angefüttert" werden, damit die Freunde von Wildfleisch gelegentlich ein leichtes Beutetier vor die Flinte bekommen.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Mit einem vierten Platz wartete im Auftaktrennen der Weltmeisterschaft in der Supersport-Klasse der Benissaner Motorradfahrer Kyle Smith von der Mannschaft Pata Honda auf. Um 3/100 Sekunden verfehlte Smith auf Philip Island in Australien das Podium.
Meldung kommentieren

Mit einer Honda startet der Benissaner Profi-Motorradfahrer Kyle Smith (23 Jahre) in Australien in die Weltmeisterschaften der Superbike-Supersport-Klasse. Im vergangenen Jahr belegte der Brite aus Benissa den achten Rang in der Europameisterschaft in der Superstock-1.000-Serie. In seinen Anfangsjahren war Smith auch vom Rathaus Benissa gefördert worden.
Meldung kommentieren

Die Ortspolizei von Benissa verfügt jetzt über einen Fachpolizisten für die Behandlung von Fällen häuslicher Gewalt. Den dafür notwendigen Kurs von 220 Stunden absolvierte der Ortspolizist Rogelio Cortell (auf dem Foto links).
Meldung kommentieren

30 Arbeitslose über 25 Jahre aus der Marina Alta nehmen an einem Fortbildungs- und Arbeitsbeschaffungsprogramm der Wirtschaftsförderungsagentur Crama von Benissa teil. Je ein Viertel wird in ambulanter Heimversorgung behinderter oder alter Menschen und in sozialen Institutionen eingesetzt, die andere Hälfte in Gärtnereien und in Arbeiten in der Zone Pla de Carrals von Benissa. Ziel ist die anschliessende Einführung der Teilnehmer in den Arbeitsmarkt.
Meldung kommentieren

Die Stadt Benissa will ein Fiesta-Museum einrichten. Der Stadtrat stimmte dem Antrag der Oppositionspartei Compromís auf Schaffung eines «Museu de la Festa» zu. Ausserdem leitete das Rathaus die notwendigen Verwaltungsschritte dafür ein, dass die Fiestas "Moros y Cristianos" vom Land Valencia zu "Fiestas de Interés Turístico" erklärt werden.
3 Kommentare   |   Meldung kommentieren

Die Provinz Alicante subventioniert die Einrichtung von anderthalb Dutzend Fahrrad-Standplätzen an der Musikschule und am Zentrum für Neue Technologien von Benissa.
Meldung kommentieren

Das Rathaus von Benissa hat das städtische Hallenbad mit einem neuen Heizofen ausgestattet, der mit Biomasse funktioniert und das bisherige Öl-Heizsystem ersetzt. Damit soll pro Jahr eine Einsparung von rund 80.000 Euro erreicht werden, wie Sport-Stadtrat Arturo Poquet (PP, auf dem Bild rechts) mitteilte.Der Biomasse-Kessel wird "gefüttert" mit Holzresten aus den Baumschneide-Aktionen im Gemeindegebiet. Die Investition betrug 110.000 Euro und wurde aus dem Haushaltsüberschuss von 2013 bestritten.
Meldung kommentieren

Weiter