COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benitachell / Benitatxell
"Gatos Felices" hat 50 Katzen sterilisiert, mahnt: "nicht einfach füttern"
05.06.2022
Die vor einigen Monaten ins Leben gerufene Vereinigung "Gatos Felices Benitatxell" hat in Zusammenarbeit mit dem Rathaus je zwei Dutzend Katzen-Männchen und -Weibchen sterilisiert, einige davon schwanger. Die Stadt hatte einen Kurs für die korrekte Ernährung und Kontrolle von Katzekolonien zum Beispiel bei der Markthalle oder in Calistros durchgeführt, mit den Säulen: Fangen zum Sterilisieren, korrekte Ernährung und schrittweise Umsiedlung in Gebiete, wo sie keine Anwohner stören. Schilder von "Gatos Felices" weisen darauf hin, dass unsachgemässe Fütterung zugleich die Tiere abhängig macht und die Kontrolle der Katzen erschwert, weil diese sich in grossen Gruppen vermehren. Vielmehr will die Vereinigung Katzenfreunde informieren und in das Projekt zum Wohle von Katzen und Anwohnern einbinden:
gatosbenitatxell@gmail.com


















zurück