COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Frauenmord von 2020 in Moraira: Holländer gestand zum Prozessauftakt
23.03.2022
Zum Auftakt des Prozesses um den grausamen Mord an seiner ehemaligen Freundin Alina Mocanu in Moraira im Februar 2020 hat der Angeklagte, ein ehemaliger holländischer Marine-Soldat, die Tat gestanden: "Nachdem ich sie (16 Mal) gestochen hatte, habe ich ihr den Hals durchgeschnitten, damit sie nicht leide." Der Mann, der nach Angaben der spanischen Presse die Tat nach einem Streit nach einem gemeinsamen Kneipenabend in seinem Immobilienbüro beging und den Leichnam dann in einer Mülltonne "entsorgte", gab zu Protokoll, dass er unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen gestanden habe.
Die Staatsanwaltschaft fordert 25 Jahre Haft.



zurück