COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
Stadtinventar verfünffachte sich in 20 Jahren auf 300 Mio Euro
09.03.2021
Der Besitz der Stadt La Nucía hat sich laut einer Untersuchung der Universität von Alicante in den ersten zwei Jahrzehnten des Jahrtausends auf über 300 Millionen Euro mehr als verfünffacht. Damit betrage der Reichtum des Ayuntamiento pro Anwohner (18.000) fast 17.000 Euro. Zu den jüngsten "Anschaffungen" der Stadt gehören das Olympiastation "Camilo Cano", die Tennisakademie "Ferrer", das Unternehmenszentrum "La_Nucía", das Netz an Wander- und Fahrradwegen sowie Neuanschaffungen an Fahrzeugen und Kinderspielplätzen. Demnächst dazu kommen sollen die zweite Phase der Tennisakademie, das Sportler-Hotel, ein Fitnesscenter und die Parkplatzerweiterung im Sportzentrum.



zurück