COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Raum Benidorm / Provinz Alicante
Gruppenvergewaltigung Callosa: Staatsanwaltschaft fordert 200 Jahre für 4
12.03.2021
Insgesamt über 200 Jahre Gefängnis haben Staatsanwaltschaft und Nebenklage für die vier jungen Männer aus Callosa d´Ensarrià gefordert, denen die Gruppenvergewaltigung einer 19-Jährigen vor zwei Jahren zur Last gelegt wird. Die "manada de Callosa" sitzt seither im Gefängnis, die vor dem Provinzgericht in Alicante geforderten Strafen liegen erheblich über denen jener als ursprüngliche "Manada" bekannt gewordenen Gruppe aus Andalusien, die im Jahr 2016 in Pamplona eine junge Frau vergewaltigten.



zurück