COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
(Raum) Els Poblets (Ondara Pego Vergel Marina Alta
Marina Alta: mehr Ansteckungen im Januar als im Jahr 2020
16.02.2021
Mit über 4.700 verzeichnete der Marina-Alta-Kreis im Januar 2021 fast tausend Covid-Ansteckungen mehr als im ganzen Jahr 2020. Immerhin: Mit dem für die dritte Februarwoche prognostizierten Absinken des Inzidenzwertes der Marina Alta unter 500 verliesse der Kreis die Liste jener Regionen, für die von der EU Isolierung und Reiseverbot empfohlen werden.
Im Kreiskrankenhaus von Dénia ist in den ersten zwei Februarwochen die Zahl der stationär behandelten Covid-Patienten mit 20 auf ein Drittel gesunken, die Belegung der Intensivstation auf 8.
Das Land Valencia hat Verhandlungen über graduelle Lockerung der erst vor Tagen bis zum 1. März verlängerten Öffnungsverbote mit dem Gastronomie-Sektor angekündigt, nachdem einige Vereinigungen angekündigt hatten, trotz Verlängerung der Covid-Massnahmen wieder öffnen zu wollen. Diese Position allerdings wird von der Gastronomen-Vereinigung der Marina Alta nicht geteilt.
Von seiner Anfrage beim Land Valencia, Wege für die Impfung der nicht in der spanischen Seguridad Social registrierten ausländischen Residenten aufzuzeigen, berichtet der Benissane Arzt Max Meertens nach acht Wochen ernüchtert: keine Antwort aus Valencia. Dabei befinden sich in Spanien drei Millionen Menschen, die nicht der Seguridad Social angehören.



zurück