COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
(Raum) Els Poblets (Ondara Pego Vergel Marina Alta
Marina-Alta-Berge: 3 Windparks in 9 Gemeinden geplant - Widerstand regt sich
12.02.2021
Mindestens drei Windparks auf Bergen des Marina-Alta-Kreises hat die aus Saudi-Arabien stammende Firma Alfanar Energía geplant, die neun Gemeinden betreffen würden: das als erstes öffentlich gewordene Projekt auf der Mallà Verda-Serra Seldetes-Castellar (Benissa, Teulada, Dénia und Gata de Gorgos) und danach zwei auf den Sierras Bèrnia und Seguili, die Pedreguer, Alcalalí, Orba, Benidoleig, Senija und Llíber betreffen würden. Obwohl zunächst "nur" beim Land archäologische Sondierungsgenehmigungen beantragt wurden, regt sich starker Widerstand: Die Gemeinden der Mallà Verda, allen voran Benissa, sprachen sich frühzeitig dagegen aus; das Land Valencia und alle anderen Gemeinden sollen unmissverständlich ihre Ablehnung bekunden, bevor Fakten geschaffen und vor allem bei der Firma die Hoffnung entstehe, hier leichtes Spiel zu haben. Über das Argument der "Landschaftsverschandelung" hinaus führt die Benissaner Partei Compromís ins Feld, dass die drei Projekte desaströse Auswirkungen auf mindestens drei biologische Korridore zwischen Küste und Hinterland der Marina Alta haben würden: derjenige der Serra de Bèrnia-Penyasegats de La Marina, der Flusskorridor Gorgos und der von Montgó-Gorgos. Weitere dieser Korridore (siehe Karte) könnten ebenfalls grossen Schaden erleiden durch Türme von hundert Metern Höhe und 170 Metern Durchmesser.



zurück