COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Rathaus gab 630.000 Euro gegen Covid aus
10.01.2021
Das Ayuntamiento de Calp hat bisher 630.000 Euro für die Eindämmung der Covid-19-Auswirkungen ausgegeben, fast die Hälfte davon für die Unterstützung der ärmsten 1.100 Familien und 230.000 E für den Ausgleich von Corona-bedingten finanziellen Einnahmeverlusten in 300 Calper Geschäften.
Für das Jahr 2021 sieht der Stadthaushalt 400.000 E für die Unterstützung des Geschäfts-, Tourismus- und Gastronomiesektors vor.



zurück