COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Stadt gibt "Zubringer" für N-332-Fussgängerbrücke in Auftrag
14.10.2020
Die Stadt Calpe hat für 100.000 Euro den Bau einer 160 Meter langen und sechs Meter breiten Strasse zwischen Avenida Diputación und Benicolada in Auftrag gegeben, die quasi Zubringer sein wird für die seit langem angekündigte Fussgängerbrücke über die N-332 Richtung Bahnhof. Die spanische Bundesregierung wird diese "pasarela peatonal" für 1,1 Mio Euro bauen. Das Ayuntamiento hat die dafür notwendigen 5.000 Quadratmeter Gelände erworben.







zurück