COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
(Raum) Els Poblets (Ondara Pego Vergel Marina Alta
Marina Alta auf Corona-Vormarsch: in 2 Wochen verelffacht
20.08.2020
In zwei Wochen hat sich das Covid-Vorkommen im Marina-Alta-Kreis bis zum 17. August 2020 auf 530 Fälle pro 100.000 Einwohner verelffacht. Dadurch ist die Comarca seit Mitte Juli vom 24. und letzten Platz im Land Valencia auf den 8. Rang vorgeprescht, nur noch übertroffen vom Raum Valencia, Elche und Requena. Lediglich die folgenden 14 Marina-Alta-Kommunen sind bisher vom Virus verschont geblieben: Benigembla, Benimeli, Castell de Castells, Gata, l'Atzúbia, la Vall d'Ebo, la Vall de Laguar, Llíber, Murla, Orba, Parcent, Sanet i Negrals, Senija und Vall de la Gallinera. 9 Städte und Gemeinden im Kreis haben in den letzten 2 Wochen Neuansteckungen verzeichnet, darunter erstmals auch solche im Hinterland wie Pego, Xaló, Ondara, Sagra, Vergel, so die spanische Presse.
Besonders schlimm sieht es in der 400-Seelen-Hinterlandgemeinde Sagra mit 6 neuen Fällen aus, aber auch Dénia befindet sich unter den ersten 30 in der Comunitat Valenciana. Bürgermeister Vicent Grimalt machte für den Anstieg der Covid-Fälle in seiner Stadt die "Verantwortungslosigkeit vieler Menschen" verantwortlich.



zurück