COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
12 algerische Flüchtlinge landeten in El Portet - einer Covid-positiv
28.07.2020
Am letzten Julli-Wochenende 2020 landeten an den Küsten der Provinz Alicante 80 Flüchtlinge aus Afrika in 6 Booten, eines davon in der Bucht El Portet von Moraira. Von den 12 algerischen Insassen dieses Bootes wurde einer positiv auf das Corona-Virus getestet. Deshalb mussten die vier Ortspolizisten, die sich um diese illegalen Immigranten kümmerten, die Quarantäne antreten. Die 80 an der Costa Blanca aufgegriffenen Flüchtlinge wurden ins Feldlazarett beim Hospital General in Alicante gebracht, wo die Polizei einen Fluchtversuch vereitelte, wie die spanische Presse berichtete.



zurück