COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Eine Adresse in Jávea - drei Grossbauprojekte in Calpe
09.07.2020
Einer einzigen Adresse in der Calle Benimeli von Jávea rechnet nach einer Recherche im Unternehmensverzeichnis die Calper Oppositionspartei "Defendamos Calpe" drei (potentielle) Grossbauprojekte in der Peñónstadt zu und fordert von der Stadtspitze eine Erklärung: 1. Construcciones Europa will ein Gebäude in Calalga abreissen und einen 20-Etagen-Turm errichten, wobei die Stadt für 1,5 Mio Euro für die Herrichtung des Club Social La Manzanera einige zusätzliche Stockwerke genehmigte. 2. Gearing One verzichtete auf Bebauung an der Stelle des Pinienwäldchens von La Manzanera als Gegenleistung für grössere Bebauungsquoten an anderen Stellen im Gemeindegebiet. Laut "Defendamos" habe die vorherige Besitzerin des Wäldchens Gearing wegen geplatzter Schecks angezeigt. 3. DBA Concept Project hat eine Baugenehmigung an der Stelle des vor Kurzem am Fossa-Strand abgerissenen Bürgerhäuschens "Casita Blanca" erhalten.



zurück