COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
(Raum) Els Poblets (Ondara Pego Vergel Marina Alta
Marina Alta in Spanien am härtesten vom Immobilien-Einbruch getroffen
19.05.2020
An der Costa Blanca gehen fast 40 % der Immobilienkäufe auf das Konto von nichtresidenten Ausländern. Das weist eine Studie der Banco de España aus. Entsprechend mit am härtesten ist unter den spanischen Provinzen Alicante von dem Einbruch des Verkaufs von Wohnungen und Häusern durch die Corona-Krise betroffen, der bereits in dem technisch fast als "Vor-Krisen-Monat" geltenden April rund 30 % betrug. Und nicht nur in der Provinz Alicante sondern in ganz Spanien ist der Marina-Alta-Kreis die am meisten von den Immobilien-Käufen durch nicht-residente Ausländer abhängig.



zurück