COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Rathaus setzt Corona-Kommission ein - Hilfsplan vorgestellt
24.03.2020
Das Ayuntamiento von Benissa hat einen Ausschuss zur Beschäftigung mit der Corona-Krise und seine Folgen auf kommunaler Ebene eingesetzt. Von der Bundesregierung von Spanien verlangt die Stadt Benissa mehr Beinfreiheit bei der Nutzung der vorhandenen Geldmittel für die Unterstützung von Familien und Firmen, die in Benissa unter den Folgen der Corona-Krise zu leiden haben (werden). Bürgermeister Arturo Poquet (PP) stellte einen entsprechenden Aktionsplan vor.
Unter anderem soll es für die Müllgebühren Zuschüsse geben, es sollen alle städtischen Gebühren und Steuern aufgeschoben und die Blaue Parkzone während der Ausnahmesituation ausgesetzt werden. Für Bars und Restaurants soll ein Jahr lang die "tasa de ocupacion" ausgesetzt werden.



zurück