COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
4 Jahre Hafen Dénia: Land sammelt 16 Mio ein, investiert 600.000 E
09.03.2020
Als gutes Geschäft für die Regierung des Landes Valencia haben Politiker der Landtragsfraktion der Oppositionspartei Ciudadanos den öffentlichen Hafen von Dénia für das Land Valencia bezeichnet. Einnahmen von 16 Millionen Euro in 4 Jahren stehen demnach Reinvestitionen von lediglich 600.000 Euro im gleichen Zeitraum gegenüber. Dénias Bürgermeister Vicent Grimalt (PSOE) forderte die Freigabe des Hafens als autonom, damit die Stadt ein Mitspracherecht in den Angelegenheiten des Hafens erhalte und dafür sorgen könne, dass die Investitionen sich erhöhen.



zurück