COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Neue Avda. Felipe VI entlastet Ejércitos Españoles
07.03.2020
Mit der Freigabe der noch "Strasse J" genannten künftigen Avenida Felipe VI. zwischen Avda. Generalitat und Gargasindi werden die Durchgangsstrassen Diputación und Ejércitos Españoles und damit die Innenstadt von Calpe entlastet. Denn jetzt gibt es eine Alternative von der Bundesstrasse N-332 zum Fossa-Strand und dem nördlichen Ortsausgang Richtung Moraira. Auch der stauträchtige Verkehr zu Schulbeginn und -ende um das Schulen- und Sportzentrum herum wird entlastet. Die Kosten von einer Million Euro übernimmt zu drei Vierteln die Provinz Alicante, das Rathaus trägt 250.000 Euro. Die Calper Innenumleitung soll bis 2022 mit zwei weiteren Teilstücken abgeschlossen sein.





zurück