COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Opposition: Bedingungen der Müllausschreibung reichen nicht
27.02.2020
Mit den Ausschreibungsbedingungen für die -mit mehreren Jahren Verspätung angepeilte- neue Müll- und Strassenreinigungskonzession ist nach Auffassung der Jáveaner Oppositionspartei PP ein ordentlicher Service nicht zu erwarten. Er garantiere zum Beispiel nicht die Reinigung aller Strassen mit Druckwasser, ziehe von April bis September die einzige einschlägige Maschine für das Giessen von Bäumen ab anstatt dafür eine zweite zu fordern. Auch die wöchentliche Reinigung der Müllcontainer sei nicht vorgesehen, ebenso wie die Reinigung von Kanalisation und Barrancos vor der Regensaison. Die Stadt habe die Vorschläge der Opposition nicht aufgenommen und mache sich so von dem guten Willen der sich bewerbenden Firmen abhängig, mit eigenen Verbesserungsvorschlägen ihre Position im Vergabeverfahren zu verbessern. Die PP versteht unter anderem nicht, warum die Ausschreibung nicht ein Minimum an Angestellten für Müllabfuhr und Strassenreinigung vorsehe.



zurück