COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
4.000 Wasserflaschen und Strafen bis 650 €uro gegen Hundeurin
26.01.2020
Mit 4.000 kostenlos zu verteilenden Wasserflaschen gegen den Hundeurin in der Stadt und mit Strafandrohung von bis zu 650 €uro für die Nichtentfernung von Exkrementen und Urin der Vierbeiner sowie einer Info-Kampagne startet die Stadt Calpe eine neue Offensive im Kampf gegen die einschlägige Verunreinigung des Stadtbildes. Die Stadtverordneten-Versammlung hat Mitte Januar die kommunale Verordnung des Zusammenlebens entsprechend aktualisiert, vor allem aber das Strafmass hochgeschraubt, um einen grösseren Abschreckungseffekt bei den Nicht-Entfernern der Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner zu erzielen.



zurück