COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Raum Benidorm / Provinz Alicante
Nach archäologischen Arbeiten: Benidorms Castillo wieder besuchbar
06.12.2019
Nach mehrmonatigen archäologischen Arbeiten ist Ende November die Plaza del Castell von Benidorm wieder für Besucher geöffnet worden. Von den Baukosten von 1,2 Mio Euro trug die Europäische Union 500.000. Die Zone der späteren Festung, eingerichtet im 16. Jahrhundert, war den Ausgrabungsergebnissen zufolge erstmals im 13. Jahrhundert besiedelt. Was dem Projekt noch fehlt ist die Beleuchtung und Massnahmen gegen die Bildung von Feuchtigkeit, so Benidorms Bürgermeister Toni Pérez. Am spanischen Verfassungstag 6. Dezember soll erstmals ein Ratsplenum auf dem Gelände des Castillo zwischen den Hauptstränden der Tourismusmetropole abgehalten werden.



zurück