COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
85-Jähriger stürzte auf dem Peñón - mit Kopfverletzungen geborgen
24.11.2019
Einen 85-Jährigen Ausflügler barg am Freitag, 22. Dezember 2019, gegen Mittag der Rettungsdienst auf dem Peñón de Ifach. Der Mann hatte sich bei einem Sturz eine Gehirnerschütterung und mehrere Verletzungen zugezogen. Er wurde ins Kreiskrankenhaus nach Villajoyosa gebracht.



zurück