COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
1/3 mehr neurologische Krankenhausaufenthalte in 15 Jahren
10.12.2019
Um ein Drittel hat im Land Valencia die Anzahl der neurologisch motivierten Krankenhausaufenthalte in nur 15 Jahren zugenommen, gegenüber einer Zunahme der Krankenhauseinweisungen insgesamt um nur ein Zehntel. Das geht aus einem Bericht der Spanischen Neurologischen Gesellschaft SEN hervor. Dieser weist aus, dass die Zunahme in Spanien im selben Zeitraum 25 % betrug und der Anteil der neurologisch motivierten Einweisungen bei 5,5 % lag, 6 % bei den Männern, 5 % bei den Frauen. Der Hauptgrund für die Zunahme sei in der zunehmenden Überalterung der Bevölkerung zu suchen, die ein verstärktes Auftreten neurologischer Erkrankungen mit sich bringe, so die Studie. Die mittlere Aufenthaltsdauer aus diesem Grund beträgt 9,5 Tage.



zurück