COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Dénia
Dénia wirbt auf Gastronomie-Themenpark im chinesischen Shundé
14.11.2019
Bei einem Gastronomie-Themenpark in der chinesischen Hafenstadt Shundé, der sich unter anderem den UNESCO-Gastronomie-Städten widmete, zeigte Dénia mit dem Chef seiner "Oficina de la Innovación y la Creatividad", Floren Terrades, und dem Koch des Restaurants, "Peix i Brases", José Manuel López, Flagge. Terrades sprach unter anderem über Bildungsprojekte der UNESCO-Gastronomiestadt, und López zog ein grosses Publikum mit mehreren Showcookings von Dénianer Spezialitäten wie das Reisgericht "arroz a banda" in seinen Bann. Ausserdem besuchte die Dénianer Delegation das angesehene Instituto Culinario der Universität von Shundé.







zurück