COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
64 Spieler aus 21 Ländern beim Tennis-Nachwuchsturnier "David Ferrer"
10.11.2019
64 Tennisspieler unter 18 gingen beim Turnier "David Ferrer" des Internationalen Tennis-Verbandes in La Nucía an den Start. Der erst 16 Jahre alte Óscar Pinto aus Valencia siegte bei den Herren, im Doppel die Spanier Luís Francisco und Álex Pardo. Die erst 14-jährige Naroa Aranzábal holte den Titel im Einzel gegen eine Amerikanerin und im Doppel mit ihrer Partnerin María Dolores López gegen zwei Französinnen. Die Preise wurden durch den Namensgeber der Tennisakademie im Sportzentrum von La Nucía vergeben, den ehemaligen Weltranglistendritten aus Jávea, David Ferrer. Das nächste Turnier des Verbandes vom 4. bis 10. November in La Nucía ist das "ITF Senior La Nucía".



zurück