COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Über 700 Schwimmer beim Rennen um den Peñón de Ifach
29.09.2019
Mehr als 700 Schwimmer verschiedenster Alterskategorien schwammen bei der 6. "Volta al Penyal d´Ifac" vom Racó-Strand beim Hafen um den Calper Hausberg über 3,5 Kilometer bis zur Playa de la Fossa. Im nächsten Jahr sollen es tausend werden, fast doppelt so viele wie im Jahr 2018, als dieser Wettbewerb nach einer vierjährigen Unterbrechung wieder aufgenommen und sich schnell zu einem der beliebtesten von ganz Spanien entwickelt hat. Die Sieger in den verschiedenen Altersklassen heissen: Fernando Calvo (CN Morvedre); Carlos Cuesta, (Neptuno L’Alcúdia), Andrea Smycek (SCW Eschborn), Maite Bañuls (CN Ondara), Luis Enrique Vallejo (CN SOS Bétera), Leire Santacreu (CN Calp), Manuel Farrona (CN Maste Murcia), Yaiza Grimaldos (CN Calp), Raquel Zamora (Naturasports), Mª Jesús Giménez (Medusas Peligrosas), Álvaro Ortiz (CDUPV) y Milla Botella (CN Ontinyent)
Gesamtsieger waren Carlos Cuesta aus Alcudia und Andrea Smycek aus Eschborn in 43.45 und 46.19 Minuten. Die jeweils Zweit- und Drittplatzierten kamen nur Sekunden nach den Siegern ins Ziel des vom Club Naútico bei sehr gutem Schwimmwetter organisierten Wettbewerbs, bei dem die erhebliche Anwesenheit von Quallen eine negative Note bedeutete.
Fotoalbum vom Calper Peñón-Schwimmwettbewerb






zurück