COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Wieder Zank im Stadtrat um die Politiker-Entlohnungen
24.09.2019
Erneut sind im Stadtrat von Teulada Moraira die Regierungskoalition aus Compromís, PSOE sowie Ex-Cudadanos und die Oppositionspartei PP über die Gehälter und Aufwandsentschädigungen der Politiker aneinander geraten. Die PP bezichtigte Bürgermeisterin Rosa Vallés (Compromís) der Lüge und dass sie ihr Versprechen, die Aufwandsentschädigungen zweier ihrer Koalitions-Stadträte im Magistrat zu reduzieren, nicht eingehalten habe.
Vallés hielt dagegen, dass mit dieser Bewertung die Opposition sich besser bis zum Jahresende zurückhalte, wenn tatsächlich abgerechnet werde. Ausserdem, so die Bürgermeisterin, sei bekannt, dass die PP es gewesen sei, die zum Thema Aufwandsentschädigungen im Magistrat gelogen habe, denn unter der PP habe es Monate gegeben, in denen 5 und nicht vier Magistratssitzungen abgerechnet worden seien, anders, als von der PP angegeben.



zurück