COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
250 Senioren-Vorschläge für eine "senioren-freundliche Stadt"
22.09.2019
In den nächsten drei Jahren will das Rathaus von Calpe so viele wie möglich der 250 Vorschläge von acht Arbeitsgruppen aus den Reihen der Calper Senioren-Vereinigungen umzusetzen, die aus Calpe bis 2022 offiziell eine "Ciudad Amigables con la Tercera Edad" machen sollen. Bei der durch die Weltgesundheitsbehörde WHO ins Leben gerufenen Initiative für seniorengerechtere Städte geht vor allem um die Bereich Transport, Wohnung, Gesundheit, Teilhabe und Soziale Dienstleistungen. Die Stadt studiert die Massnahmen auf Umsetzbarkeit und Kosten.



zurück