COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Bernia: Hotel mit Campingplatz auf nicht bebaubarem Grund beantragt
07.10.2019
An der Landstrasse CV-749 von Benissa auf den Bèrnia-Berg will die Firma Bella Vall, S.L. ein Hotel in einem Landhaus und einen angeschlossenen Campingplatz einrichten. Dafür wäre auf 11.000 der insgesamt 27.000 Quadratmeter des Geländes eine vom Rathaus beantragte "Declaración de Interés Comunitario" (DIC) für Projekt auf eigentlich nicht bebaubarem Gelände notwendig, so die Intenet-Zeitung "Marina Plaza". Auf 700 qm sollen Hotelzimmer entstehen, auf 5.000 Parzellen für Wohnwagen sowie 2.400 für Wege und Parkplätze.
Die von der Firma beantragte DIC für 30 Jahre würde knapp 80.000 Euro kosten. Bella Vall beantragte die Halbierung dieser Kosten und ihre Streckung auf 30 Jahresraten von 1.300 Euro.



zurück