COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Dénia
Besitzern von 40 gefährlichen Hunden droht Strafe von 2.400 Euro
07.09.2019
Das Rathaus von Dénia droht Besitzern von 40 Hunden "potentiell gefährlicher" Rassen (insgesamt sind 65 in Dénia registriert) mit Strafen von 2.400 Euro, weil sie die notwendigen Dokumente nicht vorgelegt haben, darunter: Versicherung, Tierpass, Steuerbescheid, Bescheinigung psychologischer Eignung des Eigners und fehlender Vorstrafen.



zurück