COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Privatfeuerwerk im Naturpark Montgó: Strafe von 18.000 E droht
08.09.2019
Den Organisatoren eines kleinen privaten Feuerwerks am 31. Juli von einem Privatgrundstück im Naturschutzgebiet Montgó droht jetzt eine Strafe von bis zu 18.000 Euro. Anwohner hatten die Polizei alarmiert, die noch pyrotechnische Reste sicherstellen konnte und Anzeige bei der Generalitat Valenciana erstattete. Wer sein Haus im Sommer an Ausländer aus dem Norden vermietet, so fordert das Rathaus von Jávea, solle seine Gäste auf das hohe Brandrisiko und das Verbot von Feuerwerk oder fliegenden Kerzen, oder des Grillens an besonders heissen oder windigen Tagen hinweisen.



zurück