COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Altea
Ciudadanos fordert mehr Castellano im Rathaus, PSOE empfiehlt Valenciano-Kurs
13.08.2019
Von einem Zwist um die Nutzung der Amtssprachen im Ayuntamiento von Altea im Stadtparlament der Gemeinde berichtet die Zeitung "Información". Die Sprecherin der Oppositionspartei Amalia Campomanes (Ciudadanos) habe gefordert, dass im Sinne der Bürger im Rathaus mehr Castellano gesprochen werde, eine der beiden gleichwertigen Amtssprachen in der Comunidad Valenciana. Die Antwort des sozialistischen Fraktionssprechers an Amalia Campomanes: Sie möge doch in der Volkshochschule einen Kurs in Valenciano belegen, so die Zeitung.



zurück