COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Anwohnerbeschwerden erhört: Llobella-Strand für Hunde gesperrt
28.07.2019
Die Gemeinde Benissa hat im Juli den Beschwerden zahlreicher Anwohner und einer eigens gegründeten Vereinigung nachgegeben und den Hundestrand von La Llobella als solchen geschlossen. Der Grund: Immer mehr hatte sich der Strand wegen mangelnder Reinlichkeit zu einem Gesundheitsproblem für Menschen und sogar der Hunde selbst werden lassen, wie ein Gutachten der Umweltabteilung der Universität Alicante bestätigte. Dies sei auch der Vorgänger-Regierung bekannt gewesen, so Bürgermeister Arturo Poquet (PP): "Sie hätte den Hundestrand längst schliessen müssen". Von Seiten vieler Hundebesitzer jedoch regnete in den sozialen Netzwerken Kritik auf die Gemeinde für die Entscheidung, ihren ersten Hundestrand nach nur einem Jahr schon wieder zu schliessen.
Er war erst vor einem Jahr auf Beschluss des Magistrats eröffnet worden.



zurück