COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Ulrike Wehr entwirft Projekt für San-Antonio-Leuchtturm-Informationszentrum
09.08.2019
Nachdem die Stadt die Initiative eines privaten Hotels im Leuchtturm auf dem Cabo de San Antonio zwischen Jávea und Dénia abgewendet hat, wurde jetzt das Architekturbüro Ulrike Wehr damit beauftragt, das Projekt für ein Umwelt-Informationszentrum nach Vorbild des Faro von Albir zu entwerfen. Der in drei Monaten vorzulegende Entwurf für Herrichtung, Umgestaltung und Nutzung der beiden betroffenen Gebäude kostet 15.000 Euro. Die zuständige Hafenbehörde in Alicante hatte dem Rathaus von Jávea Anfang diesen Jahres die Nutzung des Leuchtturms übertragen, der zu einer touristischen Besucherattraktion werden, aber auch für informative Besuche zum Beispiel von Schulklassen dienen soll. Für die Umsetzung der Massnahme wird sich dann das Ayuntamiento um überregionale Zuschüsse bemühen.



zurück