COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
Erste grosse Waldfeuer verbrannten schon 10.000 Hektar
01.07.2019
Nach vier Tagen ist der Feuerwehr und der militärischen Noteinheit die "Stabilisierung" des ersten grossen Waldbrandes der Saison in Spanien gelungen, im katalanischen Ribera d´Ebre. Rund 6.000 Hektar Waldes fielen ihm zum Opfer, während bei den Ende der letzten Juniwoche ausgebrochenen Feuern bei Toledo, Ávila und Madrid bislang weitere 4.000 Hektar vernichtet wurden. Die Hitzewelle und die wechselnden Winde machen die Kontrolle dieser Feuer nach wie vor schwierig.
Der katalanische Innenminister Buch sorgte für Empörung in Spanien, als er die Hilfe des spanischen Militärs als "eine in solchen Fällen normale Kooperation eines Nachbarlandes" bezeichnete.















zurück