COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
Wahlversprechen gebrochen: Rückkauf des Hospitals Dénia entfällt
14.06.2019
Das neue Regierungsbündnis zwischen PSOE und Compromís für die Comunitat Valenciana hat das Wahlversprechen einer vorzeitigen Beendigung der Konzession für die öffentliche Gesundheit in der Marina Alta noch vor der Einsetzung der neuen Landesregierung über Bord geworfen. Bis zu den Wahlen wurde noch simuliert, dass der vorzeitige Rückkauf der Konzession von der Privatfirma "Marina Salud" unmittelbar bevorstehe. Jetzt, so die spanische Presse, verweise Ministerpräsident Ximo Puig (PSOE) darauf, dass das Gesundheitswesen mit Auslaufen der Konzession im Jahre 2024 ohne Mehrkosten für die Landeskasse wieder in die öffentliche Hand zurück falle.



zurück