COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Raum Benidorm / Provinz Alicante
Benidorm richtet im Castell und Tossal de la Cala Freiluftmuseen ein
10.06.2019
Mit einer Investition von 1,7 Million Euro, ein Drittel davon von der Europäischen Union, richtet die Stadt Benidorm im Castillo und im Tossal de la Cala Freiluftmuseen ein. Die Arbeiten müssen bis November abgeschlossen sein. Archäologische Nachforschungen brachten 1993 und 2014 Überreste eines Castillo ans Licht, das erstmals in der Verleihung der Stadtrecht im Jahr 1325 erwähnt wird.
Bei den Arbeiten werde, so Bürgermeister Toni Pérez (PP), noch die eine oder andere Überraschung ans Licht kommen, weil das Fort vor 200 Jahren von Kanonenkugeln zerstört wurde. Der Grad der "Musealisierung" werde ad hoch zu entscheiden sein. Die Begehbarkeit des Miradors wird, entgegen ursprünglicher Pläne, während der Bauzeit erheblich eingeschränkt.



zurück