COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Stadt reinigt bis September 180 Km ländliche Wege
02.06.2019
Die Stadt Benissa reinigt von Mai bis September 180 Kilometer ländlicher Wege von Unkraut und Bewuchs. Zuerst erledigt ein Traktor die Grobarbeiten, dann erledigen Fusstrupps den Rest. Die Arbeiten richten sich nach den jeweiligen Sommerfesten in den ländlichen Bezirken.
Die ungefähre Reihenfolge: Oltà, Canor, Bonaire, Lleus, Pinos, Paratella, Trons, Bolufers, Llenes, Pedramala, Biasner, Quisi, Grumers, Cornetes, Bellita, Tros Vell, Serrallonga, Orxelles, Vinyent, Canelles, Pou Roig, Benimallunt, Berdica, Racó Carabou, Collao, Pensí, Osalba, Coet, Benimarraig, Benimarco, Les Albes und weitere. Eine frühere Reinigung der Wege würde nach Auskunft der städtischen Dienstleistungsfirma "Benissa Impuls" wenig Sinn machen, weil dann der Bewuchs bis zum und im Sommer wiederkommen würde.















zurück