COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Altea
7 Mio gegen Rat des Kämmerers ausgegeben: keine Rechtfertigung
07.05.2019
Die Stadt Altea hat im vergangenen Jahr sieben Millionen Euro entgegen schriftlicher Gutachten des Stadtkämmerers ausgegeben. Die Opposition im Gemeindeparlament fordert seit einer Weile, dass Bürgermeister Jaume Llinares (Compromís) diese Entscheidungen begründet und sich nicht mit einem einfachen "Das werde ich noch schriftlich beantworten" herauswinde. Er möge in manchen der bezahlten Rechnungen sogar Recht mit der Bezahlung gegen den Einwand des Kämmerers haben - aber die fehlende Transparenz, so PP-Sprecher Jesús Ballester, setze den Gemeindechef auf jeden Fall ins Unrecht.



zurück