COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Altea
PP: Licht und Kameras sollen Plätze wieder sicher machen
23.04.2019
Als unsichere Orte, an die sich viele Bürger abends spät nicht mehr trauen, hat die konservative Alteaner Oppositionspartei PP Innenstadtplätze wie die beim Rathaus, der Casa de Cultura und "La Pau" bezeichnet. Sie will die Sicherheit dieser "dunklen und praktisch verlassenen Plätze" durch zusätzliche Beleuchtung, Überwachungskameras und verstärkte Polizeipräsenz verbessern und ausserdem für die Verschönerung der Plazas sorgen.



zurück