COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Sonderschulen trafen sich: Beschäftigung von Behinderten fördern
02.04.2019
Die Förderung der beruflichen Beschäftigung von Personen mit Behinderungen forderten Vertreter mehrerer Sonderschulen und Beschützender Werkstätten beim Aktionstag "Compta amb mi" (Zähle auf mich) an er Sonderschule Gargasindi von Calpe. Neben den Colegios Raquel Payà aus Dénia und Sant Cristòfol aus Sagunta waren die Sprachschule Brúfol aus Benissa sowie die Calper Hotel Sol y Mar und Suitopia vertreten. Aus der Politik waren die Bürgermeisterparteien PP von Calpe, Reiniciem aus Benissa und Compromís aus Jalón vertreten sowie die PSOE aus Benissa. "Da fehlten viele", so die Direktorin der Gargasindi-Schule. Sie legte den Finger in die offene Wunde des defizienten öffentlichen Transports in der Marina Alta, der die jungen Menschen mit Behinderungen in ihren Beschäftigungsmöglichkeiten quasi auf ihre Wohnorte beschränke.















zurück