COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Umfassendes Sucht-Präventionsprogramm für sechs Schüler-Jahrgänge
07.04.2019
Mit Vorträgen und Workshops für Kinder zwischen 11 und 17 Jahren und ihre Eltern sowie Informationsständen bei den Fiestas bekämpft die Gemeinde Teulada Moraira seit 2016 mit einem umfassenden Informationsprogramm die Abhängigkeit von legalen und illegalen Drogen. Die Fünftklässler arbeiteten an Themen wie Selbstwertgefühl und gesundem Lebensstil. Die Sechstklässler arbeiteten hingegen an Entscheidungsbildung, was es braucht, um trotz Gruppendrucks ‘nein’ zu sagen. Die erste Klasse der Sekundarschule befasste sich mit Sucht, Toleranz, Genuß, Missbrauch, Abhängigkeit und den Auswirkungen legaler und illegaler Drogen, in der zweiten wurden Mythen über Alkohol und Marihuana widerlegt. Die 3. Klasse der ESO hörte den Vortrag einer spezialisierten Anwältin über geschlechtsspezifische Gewalt. Die Schüler des letzten ESO-Jahrgangs besuchten eine Ausbildung zum Mediator und können nun in der Drogenprävention mithelfen.



zurück