COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
PSOE kündigt Koalition: Auch Valencias Landtag wird am 28.4. neu gewählt
05.03.2019
Zum ersten Mal macht mit dem Sozialisten Ximo Puig ein valencianischer Ministerpräsident von seinem Recht Gebrauch, Neuwahltermine zum Landtag anzuberaumen: Puig verkündete am dafür letztmöglichen Tag, Montag, 4. März 2019, die Vorverlegung der Wahlen zum valencianischen Landesparlament von Ende Mai 2019 auf den 28. April. An diesem Tag wird das spanische Nationalparlament neu gewählt.
Damit platzt auf der Ziellinie die Koalition zwischen PSOE und der valencianistischen Partei Compromís, die für die Verlegung keinen Grund ausser dem parteipolitischen Kalkül von Puig sieht: "Das ist die einzige Entscheidung der Landesregierung, die nicht einstimmig getroffen wurde", so Vizepräsidentin Mónica Oltra bitter.



zurück