COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Neue Strasse Alfaz-Albir soll N-332-Ampelkreuzung um 10 % entlasten
18.02.2019
Die geplante Verbindungsstrasse zwischen Camí de la Mar und Avenida de l´Albir soll den Verkehr an der oft verstopften Ampelkreuzung auf der Nationalstrasse N-332 von Alfaz del Pí um ein Zehntel entlasten. Das geht aus einer Studie des Rathauses hervor, die der Kreuzung stündlich 2.500 bis 3.000 Fahrzeuge zuschreibt, knapp zwei Drittel Richtung Benidorm (Süden), 22 % Richtung Altea und 14 % von/nach Alfaz/Albir.
Das Ayuntamiento will die 830.000 Euro teuren Arbeiten an der neuen Verbindung vom grossen N-332-Kreisverkehr zur Strasse Albir-Benidorm, in Höhe des Ferienparks "Magic Robin Hood", im ersten Halbjahr 2019 angehen. Den Grossteil der notwendigen Grundstücke habe man bereits erworben, so die Stadt.



zurück