COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Altea
Gemeindehaushalt 2019 beträgt 29,4 Mio Euro
06.01.2019
Das Gemeindeparlament von Altea hat für 2019 einen Haushalt von 29,4 Millionen verabschiedet, acht Prozent höher als im Vorjahr. Hervorstechende Investitionsprojekte sind der Bau einer Trinkwasseranlage für 1,1 Mio E, die dringende Zerstörung eines gefährlich über öffentlichem Gelände in Mascarat thronenden Felsen für 300.000 Euro und Verbesserungsarbeiten in den Schulen für 630.000 Euro. Das Geld für diese drei Projekte, so Alteas Finanzstadtrat, werde nicht aus dem städtischen Steueraufkommen bestritten.
Das Steueraufkommen soll gegenüber 2018 um 110.000 Euro wachsen, allerdings nicht über die Immobiliensteuer IBI, sondern über die Bausteuern ICIO. Die Personalausgaben hingegen sollen um mehr als 420.000 Euro steigen, vor allem, weil im Personalwesen eine grundlegende Reform angegangen worden sei.



zurück