COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Montemar, Buenavista, Fustera: Im Frühjahr neuer Kampf gegen Mandel-Feuerbakterie
04.02.2019
Die Benissaner Urbanisationen Montemar, Buenavista und La Fustera gehören jetzt offiziell zum "Kampfgebiet" gegen den Mandel- und Olivenbaumschädling "Xylella Fastidiosa" (Feuerbakterie). Agrar-Stadtrat Domènec Miralles (PSOE) teilte bei einer Bürgerversammlung im Dezember in La Fustera mit, dass die Landesregierung bereits im November Eigentümer von Mandelbäumen angeschrieben haben sollte, was von betroffenen Anwesenden verneint wurde. Eine neue Runde des im Winter ruhenden Kampfes werde es wohl im Frühjahr geben, dann eben auch in der Küstenzone von Benissa. Miralles sagte, dass die Strategie im konsequenten Entfernen betroffener Bäume und der im Umfeld stehenden bestehe. An der Küste seien auch andere Pflanzenarten wie Oleander auf den Befall mit der aus Italien über Frankreich und die Balearen in die Küsten-Landkreise Marina Alta und Baixa "eingewanderten" Feuerbakterie getestet worden.



zurück