COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Demnächst: 2 Bürgerbüro-Vormittage an der Küste
20.12.2018
Eine Kernforderung der Bewohner der Küstenzone von Benissa wird bald erfüllt: Das Rathaus-Bürgerbüro OAC wird an zwei Vormittagen pro Woche in der Aula del Mar (Tourismusbüro Fustera an der Küstenstrasse) Sprechzeiten anbieten. Dort können die Bürger Meldebescheinigungen beantragen und erhalten und alle weiteren gestiones erledigen, die über die Rathaus-Annahmestelle OAC laufen. Ein paar personelle und informatische Anpassungen noch, so der zuständige Stadtrat Manuel Juan (PSOE) beim dritten Treffen des achtköpfigen Magistrats von Benissa (siehe erstes Foto) mit rund 40 Anwohnern der Küste Mitte Dezember.
Auch für die Begegnungen innerhalb des Sprachaustausches "Habla Benissa" zwischen spanischen Anwohnern und ausländischen Residenten werde ab Januar vormittags die Aula del Mar zur Verfügung stehen -und nachmittags das Volkshochschulgebäude Casal de Asociaciones-, wie Stadtrat Fernando López Corsi (Reiniciem) mitteilte.
Zudem sagte Benissas Bürgermeister Abel Cardona (Reiniciem) für das neue Jahr eine stärkere Polizeipräsenz an der Küste zu, "obwohl wir aus gesetzlichen Gründen keine zusätzlichen Polizisten einstellen können".





zurück