COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
In Auslieferungshaft: kolumbianischer Mordverdächtiger verhaftet
04.12.2018
Ein 44-jähriges Mitglied der kolumbianischen Guerilla ELN, das mit internationalem Haftbefehl wegen der Beteiligung an sechs Morden gesucht wurde, hat Ende November die Guardia Civil von Benissa verhaftet. Nach Informationen, dass der Mann, der an Mordkommandos beteiligt gewesen sein soll, sich in Benissa aufhalten könnte, intensivierte die Guardia diskret Kontrollen und Überwachungen zentraler Stellen. Als dabei ein Kolumbianer mit venezolanischem Pass identifiziert wurde, lotsten ihn die Beamten mit Verweis auf einen Verwaltungsvorgang auf die Wache, nahmen ihn fest und bestätigten seine Identität. Der Mann wurde dem für Auslieferungsverfahren zuständigen Bundesgericht Audiencia Nacional überstellt.



zurück